Umwelt

Gerade in einer Gemeinde, die von so wundervoller Natur umgeben ist wie es Uttenreuth und Weiher sind, ist die Erhaltung und Förderung der Natur und der Umweltfreundlichkeit von höchster Wichtigkeit.

Unsere Herangehensweise an dieses komplexe Thema ist grundsätzlich, dass alle Zusammenhänge insgesamt betrachtet werden müssen. So ist es aus unserer Sicht ein großer Schritt in Richtung nachhaltige Lebensweise, wenn Menschen nahe an ihrer Arbeitsstelle wohnen können und daher zum pendeln nicht auf das Auto angewiesen sind. Daher ist für uns ein großes Anliegen, dass Menschen, die in Erlangen arbeiten, nicht in das weit entfernte Umland ziehen müssen, sondern in unserer liebenswerten Gemeinde einen Platz zum wohnen finden – in Form einer eigenen Wohnung oder eines Eigenheims.

Nachfolgend finden Sie unsere Anträge zum Thema Umwelt:

  • 26.10.2018: Unser Antrag zum Thema Rahmenplan Boggassäcker
  • 30.06.2018: Unser Antrag zum Thema Weinbergstraße Sanierung Radweg
  • 08.03.2018: Unser Antrag zum Thema Raiffeisenstraße Überplanung
  • 26.09.2016: Unser Antrag zum Thema Städtebauliche Voruntersuchung Boggassäcker
  • 30.03.2015: Unser Antrag zum Thema Fahrrad-Schnellweg
  • 05.10.2014: Unser Antrag zum Thema Verbesserung Abwasser-Ka nalsystems Rosenbacher Straße
  • 02.11.2011: Unser Antrag zum Thema Wiederaufnahme Bauland in Weiher
  • 24.01.2011: Unser Antrag zum Thema Geh- und Radweg Weiher
  • 24.02.2009: Unser Antrag zum Thema Bauland Einheimischenmodell
  • 22.07.2002: Unser Antrag zum Thema Entwicklung SEL-Gelände